Tagwerk, Tag X plus 4


Tagwerk

Tag X plus 4

Es tropft über meinem Cuba-Poster in schwarzweiß. „Viva!“ lese ich und hör dem Regen zu. Die Unordnung in meinem Zimmer gleicht der Rechtschreibreform. Überall stehen neue Dinge zwischen alten, deren Kontext meinem Genius verborgen bleibt. So sehr kann sich meine Tastatur, mein Kugelschreiber an meine Finger erinnern. „Lebe!“ Gut gewässerte, regenwolkentrübe Gedanken rinnen Dachschindeln entlang, verrinnen Tropfen um Tropfen das Haupt meiner kleiner Wohnung herab. „Lebe!“ und ich räum‘ mein Zimmer auf, nur in Gedanken. Wie liegen sie alle da vor mir, kleine Wasserkörper! Ein Sonnenstrahl schickt sich an, an mein Fenster zu klopfen, verscheucht den ein oder anderen und ich steh endlich auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s