Tagwerk – Alte Zauberwiese


Tagwerk


Alte Zauberwiese


So verblassen meiner Kindheit Gärten,

Kirschblütendecken auf taubem Moos,

Unter gefälltem Dach unendlich groß,

Unter euch, altgrauen Traumgefährten.


Malten Regenbogenwolken, drei an der Zahl,

Von Kinderhänden auf vergilbtes Papier,

Sehnten meine Finger sich nur nach dir,

Kritzeln dein Lächeln in jeden Sonnenstrahl


Deine Züge strichmännchengleich

Hautfarben, radiert, tränenbleich,

suchen wachsmälernes Händehalten.


Sahen ein Haus, drei Kinder, einen Hund

Hinter Schornsteinrauchkringeln zukunftsbunt,

Unseren Zauber auf Papier erkalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s