Zum Inhalt springen

Kategorie: Über Sinn und Sein

Was ist Sinnhaft und Seiend? Alte philosohische Fragen, die sich an alles Lebendige stellen lassen, Natur, Gesellschaft, Kulturen, selbst der Kiesel, den ein Fluss formte und letztlich als Sandkorn zum Meer hin trägt. Es geht also auch um Liebe und dabei um mehr als Zwischenmenschlichkeiten…

Lebensbaum


Lebensbaum So erster, warmer Sonnenstrahl auf knospenden Blättern, Noch mutig Halme streckt in eine so ungewisse Welt, Bestaunend die bescheint, die sachte himmelwärts klettern, Noch jungem Grünen, unbeholf‘nem Ranken entgegen fällt, Alsbald in rauen Sturmes tobend wehendem Wettern Halbstarkes, dünnes, biegsames Holz trotzend hält, Nur hin zu eh‘nem Stamm, den beiden geritzten Lettern, Verästelnd sich erprobend in tausend Arme wellt, von erster Blüte bis zum ersten früchtendem Tragen, sich Ring um Ring bewährend in umkreisenden Jahren, auf dass in alten tierbewohnten, morscheren Tagen nur weise Wurzeln Wasserquellen schürfen aus Wahrem.… Read more Lebensbaum

Totwald


Totwald Im Wald ich stehe und sehe nicht, was Lebensrauschen und Tiere gar in sich trug, wandelte Jahr um Jahr in Weite, Unterholz‘ Spielgeflicht. Was steht ihr so beengt ohne Licht, so dünn umringt in zahlreicher Schar kein tragend‘ Ast dem Boden noch nah so tief im Schatten dunkelnd und dicht? Das Heim, das ihr ehmals um euch gewebt, nur von Menschenhand heute wächst und lebt, ihr einst so stolzen Lebensträger. Der Zahn, der in zweigarme Rinden sägt, eure Hälse zu Brettern reckt und hebt, ihr einst so weisen Sonnbeweger.

Mechanisches Atmen


Mechanisches Atmen Es ist kein Leben in der Angst Es ist kein Leben, worum du bangst, Es ist kein Leben. Es liegt der Tod mir im Nacken, greift Schlag um Schlag wie Zahnradzacken in meines Lebens tickendes Werk Tag für Tag. Verstaubtes Lungenbohren ohne Antrieb mit jedem Klacken, im Wochentakt herzverloren schließender Augenklappen. Es ist kein Leben, Es ist nur Atmen.

Zugfenster


Zugfenster Fliegende Gemälde… trister Schatten, rostrot zwischen Gras und Gleis aus Wäldern, Höfen hervor gesunken menschliches Warten auf kupferkreidenem Steg ziehen vorbei auf dächerflatterndem, tälerratterndem, leise Pinsel ziehendem Weg. Nur die Sonne malten sie zum Fixstern an tausend, nur vier Mal haltend blaue Frühlingshimmel. Die grauen Regenträger wischten ihn bald fort und Fädenwinde rauschten vorbei, beweinten all die Schatten, die sie zu einem gegossen, farbenbleich, weder dunkel noch freudestrahlend. Sternvergessenes Wölken, nur eine käseleibige, weiß schimmernde Lücke stiehlt dem ins Schwarz gleisenden Spiegelglas trüber Nächte Nebeltraum. Noch ein Tunnel, dann… Read more Zugfenster

Birkenherz


Birkenherz Sanft fallen krähenfußendend wiegende Birkenhaardüfte hörbar nach Frühling schmeckend lichtern, noch winternasenkühl auf mein Gesicht, Tragen noch Nebelkragen, winzig nackter Knospenhälse Schal gewebt aus Mutterschoß‘ grünem Moos und tauend, wärmenden Sonnenstrahl. Mit jeder Fingerkuppenrille, meine Hand an deine Rindenbrust gelegt, spüre ich in atmender Stille, wie dein Herz erwacht, sich leise wieder regt.

Verflossene Zeit


Verflossene Zeit Durchweichter Papierschiffe endlose Namen längst verträumter Versensegel verschwimmen tintenblau verrinnend in der Gezeiten Zeilenfluss, doch einzelne Worte blitzen noch ganz klar, sich genau besinnend durch unleserliche Wellen.

Mondblau (zu einem Werk von Julia Johannsen)


Mondblau Göttinnenblau vergeht Tag zur Nacht trägt schlafendes Licht auf seinen Schwingen, erhebt sich lau, bald kühl zur ganzen Pracht lebt farbentief in gar allen Dingen, Schlägt Brücken, träumend, zaubergleich, nach Blicken, Räumen mich greifend, zu Himmelswassern entgleisend, Sternschatten werfendes Augenreich, das der Nachtsonnen Lied mantelblau umschließend, -ihre Bilder melodisch fließend- bis tief in meine Brust mir zieht.

Cutout Facebook


Cutout Facebook ^^grins^^ gefällt mir (Y) Daumen hoch (Y) ROFL and LoL Deine Posts find‘ ich toll Zoten-Boten streifen über den Bildschirm Alcoholism, so what? Ich trinke immer wenn du um mich rotweinst!!! njam, lecker Essen! wie bereist du dort scheinst XY ist der Gruppe „Hasse Montagshasser beigetreten“ ZDF- Mittwochssendung folgt dem Beitrag geil, hammer, läuft, kotz 10 Personen gefällt das Vermisst! Miau! Süüüüß! Sauer! Revolution! Wann kommt die Flut? Datenmessi hat einen Link geteilt.